Tanz-Videoportraits

Entwicklung eines neuen 1Min-Videoformates mit Oscar Loeser für Audition Videos, für Tanz-Studierende.

Tanz und Film 2018 quer

"Was braucht man am Ende des Tanz-Studiums, um sich bei Tanzkompanien, Freischaffenden & Theatern vorzustellen? Wie und wo finde ich nach der Ausbildung einen Job?".

Es gibt verschiedene Tanz & Medien-Herangehensweisen. Oscar Loeser und ich filmen jeder seit 25 Jahren viel Tanz. Unsere Erfahrungen haben wir auf den Tisch gepackt mit dem Wunsch, vorhandene Ansätze weiterzuentwickeln, um die Nachwuchsgeneration mit prägnanten Tools und vor allem Ergebnissen auszustatten in den 5 Tagen der gemeinsamen Arbeit an neuen Audition Videos.

Auch für uns ein neues Format, entstand beim gemeinsamen Tun das folgende Ergebnis, das wir mit Studierenden des Bacherlor Tanz Abschlussjahrgangs 2018 Palucca Hochschule für Tanz umsetzten:

OneShotDance

Die Clips sind einminütige Mini-Portraits. Audition-Tanz-Videos, die drei wichtige Bestandteile integrieren: tänzerisches Können, Persönlichkeit / Charakter, ein Portrait des Menschen.

Im Video laufen die drei Elemente simultan ab und ermöglichen einen ganzheitlicheren, und dabei kurzweiligen Eindruck durch die Kombination von Bewegungsportrait (Choreografie, Improvisation....nach Wahl) + Foto Portrait + Voice-Over mit Antworten (hier eines 10-Fragen-Kataloges).

Video
Play Video
Francesco
Video
Play Video
Minumi
Video
Play Video

Team

Konzept, Kamera, Postproduktion - Oscar Loeser und Pipo Tafel

Location

Berlin / Dresden

Produktionszeitraum

September - Oktober 2018

Weitere Infos

Website Oscar Loeser