DAWN

Performance installation in development with collaborating composer David W Pyke.

Weiterlesen

FLAGS

Konzept, ein choreografisches Objekt – sich im Wind bewegenden Flaggen aus Kostümen früherer Produktionen – zu entwickeln. Die Bewegungsskulptur für einen öffentlichen Ort lenkt unsere Aufmerksamkeit auf das menschliche Grundbedürfnis, in die Rhythmen der Natur einzutauchen und feiert damit den Tanz als Medium, das davon erzählt, am Leben zu sein.

Weiterlesen

LET THERE BE LIGHT

Dokumentation der Rechercheergebnisse zu einer Arbeit mit dem Medium Licht als Choreografie: das Schauspiel von Helligkeit und Farbe und dessen Potenzial für eine Installation mit partizipativen Elementen.

Weiterlesen

ARTmobile

KONZEPT für eine temporär-kontextuelle Bespielung europäischer Stadtplätze mit internationalen Künsten Künstler*Innen, Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen

Weiterlesen

hexágōn

Eine ortsspezifische Licht-Sound-Szenografie mit Performance für das Haus der Geschichte Stuttgart beim TANZLOKAL Festival, in Zusammenarbeit mit dem Choreografen Felix Bürkle.

Weiterlesen